Produkttexte schreiben

Paradebeispiel: Apples Produktbeschreibung für den neuen Ipod Shuffle.
Apple Landingpage Ipod

Beim Schreiben von Texten für Online Angebote wird gern an falscher Stelle gespart. Die Praxis zeigt, dass hier noch viel Verbesserungsbedarf besteht, um Texte sowohl für Nutzer als auch für Suchmaschinen attraktiver zu machen und zu der angestrebten Konversion führen. Beim Schreiben von Produkttexten sollten Sie darauf achten, dass der Produkttext nicht nur die notwenigen Informationen darlegt, sondern auch den Mehrwert des Produktes beschreibt.

Vor allem Online-Shops sollten berücksichtigen, dass die Produktbeschreibung eine persönliche Beratung ersetzen und somit hochwertig und umfassend sein sollte. Inhaltlich werden vor allem Träume und Einstellungen verkauft, nicht Produktstammdaten und Kennzahlen.

Produkttexte und SEO

Wichtig ist auch, dass der Text suchmaschinenfreundlich geschrieben und gestaltet wird. In Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind daher folgende Aspekte zu beachten:

♦  Auch Produkttexte sollten nicht als Bild eingebunden werden, da als Bildinformation gespeicherte Texte von den Crawlern der Suchmaschinen nicht ausgelesen werden können.

♦  Der Inhalt sollte möglichst einzigartig sein (=Unique Content)! Wenn Sie durch Duplicate Content negativ auffallen, dann schlägt sich dies unmittelbar im Ranking nieder. Verwenden Sie daher keinesfalls die bereits vorhandene Produktbeschreibung des Herstellers!

♦  Achten Sie zusätzlich auf die Keyworddichte und –positionierung. Der Text sollte viele relevante Schlüsselbegriffe enthalten dabei aber gut lesbar und qualitativ hochwertig sein.

♦  Hierbei sind nicht nur inhaltliche, sondern auch formale Aspekte zu beachten. Bereiten Sie Ihren Text daher sinnvoll und für den Leser ansprechend auf. Bilden Sie Absätze und wählen Sie passende Überschriften. Der Produktnutzen sollte dabei stets im Mittelpunkt stehen, damit dieser auf Anhieb erfasst werden kann.

♦  Auch die Textlänge spielt bei der Suchmaschinenoptimierung eine entscheidende Rolle. Die Leser wollen zwar ausreichende Informationen über das Produkt, allerdings wollen sie auch nicht überladen werden.Textliche Inhalte suggerieren auch den Crawlern eine inhaltlich Qualität der Seite.

♦  Die Sprache sollte je nach Produkt individuell angepasst werden. Bei einer Produktbeschreibung eines PKWs sollte beispielsweise eine andere Ansprache genutzt werden als bei einem Computerspiel.

 

Insgesamt ist also festzuhalten, dass eine Produktbeschreibung besonders gut oder hochwertig ist, wenn sie einzigartige Inhalte liefert, alle nötigen Informationen enthält, den Mehrwert gegenüber der Konkurrenz herausstellt und sprachlich und strukturell aufbereitet ist. Um bei Suchanfragen möglichst schnell gefunden zu werden sind darüber hinaus die oben genannten Regeln zur Textoptimierung zu beachten.